Paco und Europa

 

Paco Erhard ist back in Berlin

Paco Erhard ist ein internationaler deutscher Comedian und versteht sich selbst als
„Vermittler zwischen den Kulturen“.

Paco hat in den USA, Spanien, Italien, England und Australien gelebt und ist seit Jahren mit seinen englischsprachigen Solo-Programmen eine Größe auf den internationalen Comedy-Festivals von England bis Australien, von Kanada bis Neuseeland.

Mit seiner messerscharfen Beobachtungsgabe seziert Paco Erhard unsere geheimen Ängste vor anderen Kulturen, der globalisierten Welt und uns selbst. Sein preisgekröntes Programm “5-Step Guide to Being German” ist regelmäßig ausverkauft. Nun präsentiert uns Paco sein erstes deutschsprachiges Programm über aktuelle und traditionelle deutsche Befindlichkeiten: „Hard an der Grenze!“

Das Szene-Magazin Rip It Up sagt: „Einer der besten Kulturcomedians der Welt!“

Der gebürtige Münchner trampte vor 14 Jahren los, um die Welt zu sehen und kuriose Menschen zu treffen. Daraus entstanden clevere, brachiale englischsprachige Stand-up-Nummern, über die Südaustraliens größte Zeitung The Advertiser schreibt: „Intelligent, gebildet, politisch, dreckig und genial“.

Er ist bekannt aus BBC, ABC, ARD sowie TV- und Radiosendern weltweit, nominiert für den „Fringe World Best Comedy”-Preis 2013 und war Gewinner des Stuttgart Comedy Clash. Ab 2017 ist er Teil der Kabarett-Bundesliga.